Demonstration


26.03 Gegendemo in Hamburg

Am 26.03 rufen erneut Rechtsextreme und Neonazis zu einer “Merkel muss weg” Demo auf. “Merkel muss weg” ist nichts anderes, als eine Chiffre für “Ausländer raus”. Das ist das Gedankengut, dem die meisten Teilnehmer nahe stehen. Hamburg wird sich daher weiterhin den Rechten entgegenstellen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich am Protest zu beteiligen:

  • 17:30 Uhr: Treffpunkt der Gegendemo vor Saturn am Hauptbahnhof
  • 18:00 Uhr: Treffpunkt an der S-Bahn Sternschanze, gemeinsame Anreise zum Dammtor
  • 19:00 Uhr: Gegenprotest am Dammtor

Kommt zahlreich, bringt kreative, bunte Plakate mit, seid laut und zeigt den Ewiggestrigen, was Hamburg von Ihrem menschenfeindlichen Gedankengut hält. Laut könnte z.B. so aussehen:


Demonstration gegen Thor Steiner Laden in Hamburg

In Hamburg Barmbek wurde heute zwischen 17:00 und 19:00 Uhr gegen den Laden ‘Nordic Company’ Demonstriert. Der Laden in der Fuhlsbüttler Straße 257 soll vor allem Thor Steinar Kleidung verkaufen, die ein Erkennungsmerkmal in der Rechsrextremen und Neonazi Szene ist. Etwa 400 bis 500 Menschen kamen und protestierten lautstark gegen den das Geschäft. Anwesend waren sowohl linke Aktivisten, als auch Anwohner, junge und alte Menschen. Der Protest blieb friedlich und endete mit einer spontanen Demonstration am nahegelegenen Bahnhof Barmbek.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein Webseite hat der Laden nicht, dafür führt eine Google Suche nach ‘Nordic Company’ direkt zu Thor Steinar, die sich mutmaßlich hinter dem Label ‘Nordic Company’ verstecken.

Der Bezirk hat unterdessen eine Anzeige gegen ‘Nordic Company’ gestellt, weil die Überwachung nicht gesetzlichen Ansprüchen genüg (es wird wohl zu viel überwacht)

Links: